Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Jeder Gast erhält bei Betreten der Diskothek „Luxury8 Club“ eine Kreditkarte. Die Karte berechtigt ihren Inhaber, in der Diskothek „Paya-Club““ Leistungen ohne Barzahlungen in Anspruch zu nehmen.

2. Durch die Aushändigung der Karte gewähren wir dem Karteninhaber einen Kredit von € 50,-. Die Karte selbst repräsentiert den kreditierten Gegenwert.

3. Jeder Gast ist verpflichtet, die ihm ausgehändigte Karte sorgfältig aufzubewahren und beim Verlassen unserer Diskothek an der Kasse zur Abrechnung vorzulegen.

4. Der Karteninhaber haftet bei Verlust der Karte auf Rückzahlung des gesamten Kreditbetrages (€ 50,-) zzgl. € 10,- Gebühr.

5. Wir können die Benutzung der Karte jederzeit – auch ohne Nennung von Gründen – untersagen. Eine Karte, deren Benutzung wir untersagt haben, muss sofort an uns zurückgegeben werden.

6. Die Karte ist nicht übertragbar und darf nur von der Person genutzt werden, der die Karte ausgehändigt worden ist.

7. Bei Betreten der Diskothek „Luxury8 Club“ ist der Gast damit einverstanden, dass jegliche Film- und Fotoaufnahmen für TV – Ausstrahlungen und Werbemaßnahmen genutzt werden können.

8. Die erworbenen Getränke dürfen nur innerhalb der Diskothek „Paya-Club“ verzehrt werden. Das Mitnehmen von Getränken außer Haus ist nicht gestattet. Das mitbringen von Getränken ist untersagt.

9. Den Anweisungen des Sicherheitspersonals ist Folge zu leisten.

10. Für Garderobe übernehmen wir keine Haftung. Mit Abgabe Ihrer Garderobe und Bezahlung von € 1,- erkennen Sie es an.

11. Mit Betreten unseres Hauses nehmen Sie unsere Allgemeinen Geschäfts­bedingungen an.

Die Geschäftsleitung